Navigation und Service

Logo des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit

Zentrale Kommission für die Biologische Sicherheit

Zusammensetzung

Die ZKBS besteht gemäß § 4 des GenTG aus 20 unabhängigen Mitgliedern, für die jeweils eine stellvertretende Person benannt wird. Die ZKBS-Mitglieder lassen sich weiter unterteilen in sachverständige und sachkundige Personen. Die Berufung der ZKBS-Mitglieder erfolgt durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

nicht barrierefrei  Mitglieder der ZKBS (pdf, 237 KB, nicht barrierefrei)


Vorsitzende der ZKBS:

Prof. Dr. Sigrun Smola


Stellvertretender Vorsitz der ZKBS:

Prof. Dr. Uwe Groß

Prof. Dr. Dr. med. vet. Thomas W. Vahlenkamp



Sachverständige Personen

Zwölf ZKBS-Mitglieder sind Sachverständige, die über besondere Erfahrungen in den Bereichen der Mikrobiologie, Zellbiologie, Virologie, Genetik, Pflanzenzucht, Hygiene, Ökologie, Toxikologie oder der Sicherheitstechnik verfügen. Derzeit sind folgende Sachverständige in der ZKBS tätig:


Stimmberechtigtes MitgliedStellvertretendes Mitglied
Mikrobiologie

Prof. Dr. Petra Dersch

Prof. Dr. Petra Dersch Vita

Leiterin der Abt. Molekulare Infektionsbiologie

Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH Braunschweig/TU Braunschweig

Prof. Dr. Kai Matuschewski

Prof. Dr. Kai Matuschewski
Institut für Molekulare Parasitologie

Humboldt-Universität zu Berlin


Zellbiologie

Prof. Dr. Bernd Gänsbacher

Prof. Dr. Bernd Gänsbacher Vita

Prof. im Ruhestand seit 2013

- bis 2013 Direktor des Instituts für Experimentelle Onkologie und Therapieforschung, TU München

Prof. Dr. Michael Meisterernst

Prof. Dr. Michael Meisterernst
Institut für Molekulare Tumorbiologie

Medizinische Fakultät/Westfälische Wilhelms-Universität Münster


Virologie

Prof. Dr. Sigrun Smola

Prof. Dr. Sigrun Smola Vita

- Vorsitzende der ZKBS

Direktorin des Instituts für Virologie

Universitätsklinikum des Saarlandes

Homburg

Prof. Dr. Stefan Pöhlmann

Prof. Dr. Stefan Pöhlmann Vita
Leiter der Abt. Infektionsbiologie

Deutsches Primatenzentrum GmbH

Göttingen

Prof. Dr. Anja Ehrhardt

Prof. Dr. Anja Ehrhardt Vita
Leiterin des Instituts für Virologie und Medizinische Mikrobiologie

Universität Witten/Herdecke

Prof. Dr. Dr. med. vet. Thomas W. Vahlenkamp

Prof. Dr. Dr. med. vet. Thomas W. Vahlenkamp Vita

- stellv. Vorsitzender der ZKBS

Direktor des Instituts für Virologie

Universität Leipzig

Prof. Dr. Edgar Maiß

Prof. Dr. Edgar Maiß
Leiter der Abt. Phytomedizin

Institut für Gartenbauliche Produktionssysteme

Leibniz Universität Hannover


Genetik

Prof. Dr. Jürgen Wienands

Prof. Dr. Jürgen Wienands Vita
Direktor des Instituts für Zelluläre und Molekulare Immunologie

Universitätsmedizin Göttingen/Georg-August-Universität Göttingen

Prof. Dr. Alfons Gierl

Prof. Dr. Alfons Gierl
Prof. im Ruhestand seit 2015

Direktor des Lehrstuhls für Genetik, TU München

Prof. Dr. Uwe Sonnewald

Prof. Dr. Uwe Sonnewald
Leiter des Lehrstuhls für Biochemie

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr. Uwe Völker

Prof. Dr. Uwe Völker
Leiter der Abt. Funktionelle Genomforschung

Institut für Genetik und Funktionelle Genomforschung

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald


Pflanzenzucht

Prof. Dr. Karl Schmid

Prof. Dr. Karl Schmid
Leiter des Fg. Nutzpflanzenbiodiversität und Züchtungsinformatik

Institut für Pflanzenzüchtung, Saatgutforschung und Populationsgenetik

Universität Hohenheim

N. N.


Hygiene

Prof. Dr. Uwe Groß

Prof. Dr. Uwe Groß Vita

- stellv. Vorsitzender der ZKBS

Leiter der Abt. Medizinische Mikrobiologie

Universitätsmedizin/Georg-August-Universität Göttingen

Prof. Dr. Werner Solbach

Prof. Dr. Werner Solbach Vita
Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene

Universität zu Lübeck


Ökologie

Dr. Walter Durka

Dr. Walter Durka

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH
Department Biozönoseforschung, AG Molekulare Ökologie

Prof. Dr. Ilona Leyer

Prof. Dr. Ilona Leyer
Leiterin der AG Pflanzenökologie und Naturschutz

Institut für Botanik

Hochschule Geisenheim University

Prof. Dr. Rainer Waldhardt

Prof. Dr. Rainer Waldhardt
Institut für Landschaftsökologie und Ressourcenmanagement

Justus-Liebig-Universität Gießen

Hasselmann

Prof. Dr. Martin Hasselmann
Institut für Nutztierwissenschaften
Leiter der Abt. Populationsgenomik bei Nutztieren
Universität Hohenheim


Toxikologie

Prof. Dr. Andrea Hartwig

Prof. Dr. Andrea Hartwig Vita

Direktorin des Instituts für Angewandte Biowissenschaften
Leitung der Abt. Lebensmittelchemie und Toxikologie

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Prof. Dr. Edmund Maser

Prof. Dr. Edmund Maser Vita
Direktor des Instituts für Toxikologie und Pharmakologie

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein,

Campus Kiel


Sicherheitstechnik

Dr. Sven Deutschmann

Dr. Sven Deutschmann
Director Quality Control

Roche Diagnostics GmbH

Penzberg

Dr. Jürgen Vorlop

Dr. Jürgen Vorlop
bis 2018 GSK Vaccines GmbH

Marburg




Sachkundige Personen

Acht ZKBS-Mitglieder sind so genannte sachkundige Personen, die verschiedene gesellschaftliche Interessengruppen vertreten, namentlich Gewerkschaften, den Arbeitsschutz, die Wirtschaft, die Landwirtschaft, den Umweltschutz, den Naturschutz, den Verbraucherschutz und forschungsfördernde Organisationen. Derzeit gehören folgende sachkundige Personen der ZKBS an:


Stimmberechtigtes MitgliedStellvertretendes Mitglied


Gewerkschaft

Prof. Dr. Dr. h.c. Wilfried Wackernagel

Prof. Dr. Dr. h.c. Wilfried Wackernagel

Prof. im Ruhestand seit 2007

- bis 2007 Leiter der AG Genetik

Institut für Biologie und Umweltwissenschaften
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Prof. Dr. Brigitte Dreiseikelmann

Dr. Brigitte Dreiseikelmann Vita
bis 2018 Universität Bielefeld


Arbeitsschutz

Frank Gerschke

Frank Gerschke Vita
Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit

Potsdam

Dr. Beatrice Spottke

Dr. Beatrice Spottke Vita
Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie

Hamburg


Wirtschaft

Dr. Siegfried Throm

Dr. Siegfried Throm Vita
vfa Die forschenden Pharma-Unternehmen

Berlin

Dr. Anja Matzk

Dr. Anja Matzk
KWS SAAT SE

Einbeck


Landwirtschaft

Prof. Dr. Joseph-Alexander Verreet

Prof. Dr. Joseph-Alexander Verreet Vita
Direktor des Instituts für Phytopathologie

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Schurr

Prof. Dr. Ulrich Schurr Vita
Forschungszentrum Jülich,
Institutsleiter IBG-2 Pflanzenwissenschaften
Universität Düsseldorf


Umweltschutz

Dr. Gerd Neemann

Dr. Gerd Neemann

Büro für Landschaftsökologie und Umweltstudien

Eicklingen

 Dr. Gesine Schütte

Dr. Gesine Schütte
Universität Hamburg

Carl Friedrich von Weizsäcker-Zentrum für
Naturwissenschaft und Friedensforschung (ZNF)


Naturschutz

N. N.N. N.


Verbraucherschutz

Sigrid Lewe-Esch

Sigrid Lewe-Esch Vita

Mitglied des Deutschen Evangelischen Frauenbundes (DEF) e.V.

Duisburg

Annette Neuhaus

Annette Neuhaus Vita
Staatl. Geprüfte Lebensmittelchemikerin
Kreisoberchemierätin - Kreis Lippe
Fachgebiet Veterinärangelegenheiten, Verbraucherschutz
Detmold


forschungsfördernde Organisationen

Dr. Ingrid Ohlert

Dr. Ingrid Ohlert
Leiterin der AG Lebenswissenschaften 1: Molekulare und Organismische Biologie

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Bonn

Dr. Jan-Wolfhard Kellmann

Dr. Jan-Wolfhard Kellmann Vita
Leiter der Geschäftsstelle des LOEWE-Zentrums für Synthetische Mikrobiologie (SYNMIKRO)

Philipps-Universität Marburg




Berufung der Mitglieder

Viele Institutionen werden beteiligt, wenn es um die Berufung neuer ZKBS-Mitglieder geht. Zunächst holt das für die Berufung verantwortliche Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beim Wissenschaftsrat bzw. bei Organisationen der jeweiligen Interessengruppen Vorschläge geeigneter Personen ein.

Hat das BMEL eine geeignete Person gefunden, muss es auch ein Einvernehmen mit einer Reihe anderer oberster Bundesbehörden herstellen, nämlich den Bundesministerien für Bildung und Forschung (BMBF), für Wirtschaft und Energie (BMWI), für Arbeit und Soziales (BMAS), für Gesundheit (BMG) sowie für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB). Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft beruft die ZKBS-Mitglieder im Benehmen mit den Landesregierungen.

Ist schließlich eine ebenso geeignete wie konsensfähige Person gefunden, wird diese für drei Jahre in die ZKBS berufen. Die Wiederberufung eines ZKBS-Mitglieds ist möglich.

Den Vorsitz und die beiden Stellvertretungen wählen die ZKBS -Mitglieder entsprechend § 5 ZKBS-Verordnung aus ihrem Kreise selbst.


© 2018 Zentrale Kommission für die Biologische Sicherheit